Beantragung Briefwahl – Bürgerinformation

Aufgrund der vielen Briefwahlanforderungen bitten wir Sie, davon abzusehen, die Briefwahlunterlagen persönlich zu beantragen.

Bitte werfen Sie den Antrag auf Erteilung eines Wahlscheins mit Briefwahlunterlagen, der sich auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung befindet, ausgefüllt und unterschrieben in den Briefkasten des Rathauses. Wir werden Ihnen die Briefwahlunterlagen dann per Post zusenden.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass dies aufgrund des derzeit hohen Arbeitsaufkommens einige Tage dauern kann. Von Rückfragen bitten wir abzusehen.

Sollten Sie die Briefwahlunterlagen bis 18.09.2021 nicht erhalten haben, bitten wir um Benachrichtigung.