13.07.2020
2 Bewertungen Rating
Schriftgröße

Neue Kämmerin in Straßkirchen

Da die Stelle der Kämmerei in der Verwaltungsgemeinschaft Straßkirchen mit ihren Mitgliedsgemeinden Straßkirchen und Irlbach neu zu besetzen war, wurde wie von der Gemeinschaftsversammlung beschlossen, mit Wirkung vom 1. Juli 2020 Frau Diplom-Betriebswirtin Jana Wolfram als neue Kämmerin bestellt.

Frau Wolfram schloss ihre umfangreiche und exzellente Ausbildung sowie ihr Studium zur Diplom-Betriebswirtin mit dem Schwerpunkt „Rechnungsführung und Statistik“ und zur „Staatlich geprüften Bilanzbuchhalterin“ mit Erfolg ab. Über viele Jahre war Frau Wolfram im Bereich der Finanzen von Kommunalunternehmen in Sachsen und der Oberpfalz erfolgreich tätig und suchte nach ihrem Umzug nach Niederbayern eine neue berufliche Aufgabe und Herausforderung. Seit 1. Juli 2020 steht sie der Kämmerei der Verwaltungsgemeinschaft Straßkirchen vor.

Bürgermeister und Verwaltungsgemeinschaftsvorsitzender Christian Hirtreiter, sowie sein Amtskollege aus Irlbach, Armin Soller, gratulierten recht herzlich und wünschten viel Erfolg bei den neuen und großen Herausforderungen.

Foto 20200701_104516.jpg: von links: Gemeinschaftsvorsitzender und Bürgermeister Christian Hirtreiter, Kämmerin Jana Wolfram, Geschäftsstellenleiter Christoph Weber,

Ist dieser Artikel für Sie hilfreich?